Tier gefunden?
Tier vermisst?

Vorgangsweise bei Fundtieren

Tier gefunden? Tier vermisst?

Was ist nun zu tun?

Es kann immer wieder passieren, dass ein Tier davonläuft oder einen Unfall hat.
In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das Tierheim oder die Polizei.

Folgende Daten sind bei der Meldung von Notfällen wichtig:

Fundort, Art des Tieres, Rasse, Aussehen, Geschlecht, evtl. Merkmale, Fundumstände, evtl. Unfallhergang, evtl. Verletzungen

Der Notruf des Tierheims steht Ihnen außerhalb der Öffnungszeiten von 9.00 bis 12.00 Uhr unter 0650/ 711 63 12 zur Verfügung.
Kontaktieren Sie den Notruf bitte nur in wirklichen Notfällen!

Die gesetzlich vorgeschriebene Behaltefrist für Fundtiere beträgt 30 Tage. Nach Ablauf dieser Frist suchen wir für diese Tiere ein Zuhause.

 

Sie vermissen Ihr Haustier?

Unsere Fundtiere finden sie auf unserer Facebook-Seite oder in der NÖ Fundtierdatenbank.

Die wichtigsten Kontakte

Tierheim Notruf

Der Notruf steht unter
0650/711 63 12
zur Verfügung.
Kontaktieren Sie den Notruf bitte nur in wirklichen Notfällen!

Polizei

Die Polizei erreichen Sie unter
133
Bitte kontaktieren Sie die Polizei, sollte der Notruf nicht verfügbar sein.

Im Falle von Verletzungen

Tierärztin
Dr. Bettina May

Sie erreichen die Tierärztin unter
0676/35 148 35

Tierklinik PArndorf
Heideweg 4, 7111 Parndorf

Sie erreichen die Tierklinik unter
+43 (0) 2166/22727
+43 (0) 664/ 3065505
24 Stunden Notruf

Tiere mit schweren Verletzungen (Autounfälle, blutende Bissverletzungen, Brüche o.ä.) werden hier betreut.

Jetzt helfen!

Unsere Tiere kommen oft in schlechtem Zustand
zu uns. Ausgesetzt, abgenommen oder freilaufend
gefunden. Krank, alt oder einfach nicht mehr gewollt.
Die tägliche Betreuung unserer Schützlinge erfordert
Kosten und Mühen.

Bitte unterstützen Sie
uns mit Ihrer Spende!